Logo5

www.gs-ohmstede.de / 1.1: Archiv > Lesung in der Stadtteilbibliothek am Flötenteich
.

Lesung in der Stadtteilbibliothek am Flötenteich Diesen Text vorlesen lassen

Autor: nicolegourdonbrand 21.09.2017

Am 19.09.2017 organisierten die Klassenlehrerinnen der ersten Klassen eine Lesung in der Stadtteilbibliothek am Flötenteich. Viele unserer Schüler waren zum ersten Mal in einer Bibliothek. Sie waren begeistert und hatten viele Fragen, die sehr geduldig beantwortet wurden. Das vorgestellte Buch "Minus Drei wünscht sich ein Haustier" von Ute Krause hat vielen so gut gefallen, dass sie es für unsere Schulbibliothek kaufen möchten.

Lesung in der Stadtteilbibliothek 002

Klappentext
Dinosaurier Minus wünscht sich ein Haustier. Sogar mit einem Urfisch wäre er zufrieden! Doch seine Eltern glauben nicht, dass er sich schon allein um ein Tier kümmern kann. "Ich werde es euch beweisen!", ruft Minus trotzig und hat schon einen Plan: Auf Plakaten bietet er Haustierbetreuung an. Schnell steht Kundschaft vor der Tür: T. Rex soll gebadet werden, Triceratops "Topsi" braucht Auslauf und Stegosaurus "Stigi" Krallenpflege. Nachdem die ungestümen Haustiere wieder weg sind und Minus die verwüstete Wohnung in Ordnung gebracht hat, fällt er total erledigt auf sein Bett. Von Haustieren hat er vorerst genug! Doch da kommen seine Eltern und haben eine Überraschung für ihn ...

Lesung in der Stadtteilbibliothek 001

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 112 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
12464 Besucher