Logo5

www.gs-ohmstede.de / 6: Elterninfo / 6.1: Info Einschulung > Informationen zur Einschulung 2019 / 2020
.

Informationen zur Einschulung 2019 / 2020 Diesen Text vorlesen lassen

Autor: nicolegourdonbrand 28.07.2017

Einschulung_2016_1

Liebe Erziehungsberechtigte der zukünftigen Erstklässler,

es ist geschafft!

Für Ihre Kinder und Sie als Eltern beginnt mit dem Eintritt Ihrer Kinder in die Schule ein neuer Lebensabschnitt! Hier finden Sie Informationen und Hinweise, die Ihnen helfen werden, sich in unserer Schulgemeinschaft schnell zurechtzufinden.

Natürlich können Sie uns bei Fragen oder Informationswünschen auch gerne ansprechen.

Im Namen aller Kolleginnen und Kollegen wünsche ich Ihnen mit Ihren Kindern eine erfolgreiche und schöne Grundschulzeit.

Nachfolgend der Elternbrief, der an die zukünftigen Erstklässler Anfang der Sommerferien verschickt wurde.

Schön, dass ich viele von Ihnen auf unserem Elternabend und an unserem kurzen Schnuppernachmittag begrüßen durfte.

Nun möchte ich Ihnen die von den Klassenlehrern gegebenen Informationen noch einmal zusammenstellen und ergänzen:

Vor der Einschulung:

Am Donnerstag, 15. August, und am Freitag, 16. August, haben Sie die Möglichkeit von 8.00-12.00 Uhr die mit Namen versehenen Materialien Ihres Kindes in die Schule zu bringen. Die Klassenlehrer erwarten Sie in dem jeweiligen Klassenraum. Bringen Sie Ihr Kind gerne mit. Dann haben die Klassenlehrerin und Ihr Kind die Gelegenheit, sich schon ein wenig kennenzulernen bzw. wieder zu sehen.

Die Eltern, die nicht am Elternabend teilnehmen konnten und daher den Klassenraum nicht kennen, melden sich bitte bei der Verwaltung (große Pausenhalle). Wir begleiten Sie dann gerne.

Einschulungstag:

Wer möchte, ist an diesem Tag herzlich zu dem Gottesdienst in der Ohmsteder Kirche um 9.00 Uhr eingeladen.

Wir starten am Samstag, 17. August, um 10.00 Uhr in der Turnhalle der Schule. Der Eingang an der Rennplatzstraße ist für Siegeöffnet und alle Gäste werden an diesem Tag durch eine Ehrenallee der Zweitklässler empfangen.

Die Einschulung wird von den zweiten Klassen organisiert (also gut aufpassen, nächsten Jahr sind Sie an der Reihe :-) und dauert ca. 45 Minuten. es wäre schön, wenn Sie die Kinder nicht nur durch eine Kamera/ ein Handy ansehen würden.

Bitte passen Sie in dieser Zeit auf die Einschulungstüte ihres Kindes auf, da diese sonst abgelegt zwischen den Kindern beschädigt werden könnte.

Die Kinder bekommen ein Namensschild und werden während der Veranstaltung klassenweise zusammen sitzen. Durch die Veranstaltung führen die zweiten Klassen. Am Ende finden sich die jeweilige Klasse auf der Bühne ein und Sie dürfen gerne nach vorne kommen und Fotos machen. An diesem Tag sind die Eltern für die Fotos verantwortlich. Wir haben keinerlei Einfluss darauf, wo diese Fotos gezeigt werden. Wenn Sie also nicht möchten, dass Ihr Kind von Fremden fotografiert wird, dann geben Sie uns bitte vorher Bescheid. Ihr Kind wird dann auf der Bühne nicht dabei sein. Am Ende der Veranstaltung geht Ihr Kind dann mit der Klassenlehrkraft in seinen neuen Klassenraum und es gibt Zeit zum "Beschnuppern". Das wird ebenfalls ca. 30 - 45 Minuten dauern. Der Förderverein bietet Ihnen auch in dieser Zeit Kaffee und Tee zu einem geringen Preis an.

Elternabend:

Am Mittwoch, 28. August, findet für Sie der erste Elternabend in der großen Pausenhalle statt. Um 19.30 Uhr werden wir Ihnen einige Veränderungen sowie das Kollegium in diesem Schuljahr vorstellen. Danach fängt der jeweilige Elternabend im Klassenraum mit den Wahlen der Elternvetreter für die verschiedenen Gremien in den Jahrgängen 1 und 3 statt. Bitte merken Sie sich das Datum vor.

Wir freuen uns schon sehr auf Ihr Kind und wünschen Ihrer Familie einen schönen Schulanfang!

Nicole Gourdon-Brand

Schulleiterin

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 1871 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
178992 Besucher